fotokreis eutin

  Peter Kreinsen

 
Meine erste Kamera war eine 6x6,
Fabrikat unbekannt. Das war 1950.
Später kam eine Filmkamera Marke Bolex
Doppel 8 mit Federwerk dazu.
Damit war mein Faible für das Filmen entdeckt.
Bis heute entstanden viele Natur-, Reise- und
Familienfilme mit unterschiedlichen Geräten.
Als mein letzter Camcorder, eine Canon MX2
seinen Geist aufgab, legte ich mir wieder eine
Fotokamera zu, eine LUMIX DMC FC 1000.
Mit der ich neben Fotos auch Filme in Full HD
aufnehmen kann.
Bildbearbeitung mit Lightroom und Filmschnitt
und Vertonung mit Magix gehören ebenfalls zu
meinem Hobby.
 
  Galerie: Peter Kreinsen
23714 Malente
Steenkamp 3
04523 / 5532
peterkreinsen@t-online.de